Kartoffelsuppe mit Speck und Würstchen

20160428_175407

Kartoffelsuppe mit Speck und Würstchen, herzhaft und deftig.

So eine Kartoffelsuppe mit Speck und Würstchen ist genau das Richtige bei diesem schmuddelig, kalten Aprilwetter und ruck zuck gekocht ist sie auch. Man kann sie in vielen verschiedenen Variationen zubereiten. Mit Würstchen, mit Speck, mit Kassler ja sogar mit Krabben und alle schmecken lecker. Ich koche meine Kartoffelsuppe immer nach dem Rezept meiner Oma. Beim zubereiten der Kartoffelsuppe mit Speck und Würstchen erinnere ich mich gerne an meine Kindheit zurück und daran, wie ich sie bei meiner Oma gerne gegessen habe. Auch meine Kinder und Enkel lieben diese Suppe sehr und ich hoffe auch sie werden sich später genauso gerne an mich erinnern, wenn sie diese Suppe essen, wie ich mich wehmütig an die schöne Zeit mit meiner Oma erinnere.
Für die Kartoffelsuppe nehme ich immer eine mehlige Kartoffelsorte, damit die Suppe schön sämig wird.

Zutaten 4 Personen

300g Räucherbauch

600g Kartoffeln                                                       Kartoffelsuppe mit Speck und Würstchen

8 Wiener Würstchen

2 Zwiebeln

3 Karotten

1 Stück Lauch, halbe Stange

1 Stück ca 100g Sellerie

1,5l Fleischbrühe

Salz, Pfeffer, Mayoran

gehackte Petersilie
Zubereitung der Kartoffelsuppe mit Speck und Würstchen

Den Speck in kleine Würfel schneiden und mit etwas Wasser dünsten.
Die Zwiebel, Karotten, den Sellerie und die Kartoffeln schälen und alles in kleine
Stücke schneiden.  Das Gemüse zum Speck in den Topf geben und mehrmals wenden bis alles schön glasig geworden ist. Nun die Brühe dazu gießen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Mayoran abschmecken und zugedeckt ca 30 Minuten bei kleiner Hitze garen lassen. Nach der Garzeit die Suppe mit einem Stabmixer zerkleinern, die Wiener zur Suppe geben und heiß werden lassen. Die Suppe mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Dazu passt frisches, knuspriges Bauernbrot.

Guten Appetit

Man findet mich auch bei blogs50plus

 

Training im Agoura Hills World Champion Karate

20160224_211734

Training im Agoura Hills World Champion Karate, ein Highlight

Training im Agoura Hills World Champion Karate

Bei unserem Besuch dieses Jahr in Kalifornien durften wir einem Training im Agoura Hills World Champion Karate zusehen. Mein Sohn, seit frühester Kindheit ein sehr erfolgreicher Kickboxer mit vielen Auszeichnungen, trainiert ab und zu bei Manny Bujold, dem Besitzer dieses Studios. Es war für mich, da ich alle Arten von Kampfsport sehr liebe und mir der Name natürlich ein Begriff war, eine große Freude und ein tolles Erlebnis diesem Training im Agoura Hills World Champion Karate beiwohnen zu dürfen. Manny Bujold hat fast 30 Jahre Kampfkunst-Erfahrung und ist vielfacher Sport Karate Weltmeister. Er gewann 2015  seinen 12ten und 13ten Sport Karate WM Titel. Er ist Mitglied der USA Martial Arts Hall of Fame  und der International Martial Arts Hall of Fame. Die Wände des Studios zeugen von seinen vielen Erfolgen.

Ich war so stolz meinem Sohn beim Sparring mit Manny Bujold zusehen zu dürfen. Das hat mich mit etwas Wehmut an die schöne Zeit und an die vielen Trainingstage und Erfolge erinnert, die ich in seiner Kinder und Jugendzeit mit ihm teilen durfte. 

 

Auch mein Sohn hat natürlich sehr viele Erfolge in seiner Zeit als aktiver Sportler, im Kicxkboxen sowie im Boxen erzielt.

Natürlich gab es auch noch andere Sparringskämpfe zu sehen

Ich habe mich sehr gefreut Dale Jacoby und Ron Pohnel kennenzulernen. Beide sind bekannte Schauspieler.

Dale ist bekannt unter anderem aus Kickboxer 2,Ring of Fire, und Rocky V.

Ron ist Regisseur und Schauspieler unter anderem bekannt aus Thunderkick und Karate Tiger der letzte Kampf.

Beide sind hervorragende Sportler mit vielen Auszeichnungen.

Thanks Dale and Ron, it was my pleasure

Vielen Dank natürlich auch meinem Sohn für diese wunderbare Überraschung.

Spaghetti Bolognese hausgemacht

IMG-20160423-WA0000

Spaghetti Bolognese hausgemacht mit Vollkornnudeln

 

Spaghetti Bolognese hausgemacht

Heute gab es bei uns mal wieder Spaghetti Bolognese hausgemacht, nach dem Rezept meines italienischen Schwiegervaters. Mit seinen italienischen Rezepten holt er sich hin und wieder ein kleines Stück Heimat zu sich nach Hause und es schmeckt phantastisch. Seine Bolognese ist recht einfach zuzubereiten, und sie schmeckt perfekt, aber man muß der Sauce etwas Zeit geben zu köcheln. Das heißt ca 1,5 Stunden sollten es schon sein. Die Zeit ist das wichtigste für dieses Rezept der Spaghetti Bolognese hausgemacht.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Hackfleisch gemischt, halb Schwein halb Rind       
  • 300 ml Fleischbrühe                            
  • 100 ml Rotwein
  • 500 g passierte Tomaten aus der Dose 
  • 1 kleine Dose Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
  • Olivenöl zum anbraten

 

Die Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Zwiebel enthäuten und in kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einer Panne erhitzen und beides, Knoblauch und Zwiebel, darin leicht anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten. Dann das Tomatenmark in die Pfanne geben, mit dem Hackfleisch gut verrühren und kurz mit anbraten. Alles gut mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit dem Rotwein ablöschen. Kurz einkochen lassen und mit den passierten Tomaten und der Brühe aufgießen. Die Sauce bei kleiner Hitze ca 1,5 Stunden köcheln lassen und dabei, wenn nötig immer wieder etwas Wasser zugeben. Ca 15 vor Ende der Garzeit die Vollkornspaghetti in kochendem Salzwasser mit etwas Öl bissfest kochen. Durch das Öl kleben die Nudeln nicht zusammen. Die Nudeln abgießen, auf einen Teller geben und mit der Bolognese Sauce und geriebenem Grana Padano Hartkäse servieren.

buon appetito bei den Spaghetti Bolognese hausgemacht

Hotel Bellagio in Las Vegas

Hotel Bellagio in Las Vegas

Hotel Bellagio in Las Vegas

 

Das Hotel Bellagio in Las Vegas ist ein fantastisches, glamouröses, stilvolles, luxuriöses Hotel,eben ein Hotel der Spitzenklasse. Die Lage ist mittig am Las Vegas Strip und man kann von hier aus fußläufig alles erleben und sehen was man möchte. Das Hotel Bellagio gehört zu den größten Hotels weltweit und ist eines der schönsten in Las Vegas. Liest man einen Artikel über Las Vegas ziert fast immer das Hotel Bellagio mit seinen berühmten Wasserspielen die Titelseite. Täglich mehrmals pro Stunde zeigen die Wasserfountänen ihre Show, natürlich immer untermalt von wechselnder Musik. Dieses Schauspiel ist sowohl am Tag als auch in der Nacht einmalig. jeder sollte sich die Zeit nehmen es zu genießen und zu träumen. Wer die Oceans Filme kennt, fühlt sich eventuell daran erinnert. Das Hotel war nähmlich Schauplatz von Ocean’s Eleven und Oceans 13.

Die  Eingangshalle des Hotels ist überwältigend, Prunk überall. An der Decke befinden sich farbenfrohe mundgeblasene Glasblumen. In der Mitte steht ein Pferd ganz mit Spiegelmosaik belegt. 

Ein weiteres Highlight ist die Cirque-du-Soleil-Show O. Eine spektakuläre, atemberaubende wirklich sehr beeindruckende Wassershow. 

Das Hotel Bellagio verfügt natürlich auch über eine sehr ansprechende Shopping Meile. Dort gibt es einfach alles was das Herz begehrt und dazu noch in einmaliger Kulisse! Designer Läden klein, aber fein. 

Auch das riesengrosse und sehr gepflegte ca 8.300 m große Casino ist sehr mondän und niveauvoll. Im Bellagio befindet sich der bekannte Bobby’s Room ein edel gestaltete Poker Salon. Dort spielen die vermögendsten und besten Pokerspieler der Welt. Minimum Buy-In hier 20.000 Dollar.

Eine Augenweide ist auch der Wintergarten des Hotel Bellagio in Las Vegas! Dort gibt es wechselnde Dekorationen für jede Jahreszeit oder Festlichkeit.  

Alles in allem ist das Hotel Bellagio in Las Vegas wirklich sehenswert, wenn auch nicht unbedingt preisgünstig.

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

 

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Dieser Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln ist unser Lieblings Apfelkuchen, seitdem wir ihn bei einer Freundin gegessen haben. Natürlich habe ich mir gleich das Rezept geben lassen. Er ist einfach ein himmlischer Kuchengenuss.

Wir alle lieben Apfelkuchen! Egal ob als festlich gedeckte Apfeltorte mit Zuckerguss. Als Blechkuchen oder aus der Springform. Mit Eierlikör, Zucker, Marzipan oder Schokoguss. Auch mit Puddingfüllung, Nüssen, Rosinen werden sie gerne gegessen oder auch als Apfel Käse Kuchen. Natürlich darf man auch den Apfelstrudel nicht vergessen. Dazu Vanillesauce, ein Traum für Schleckermäuler ob groß oder klein. Apfelkuchen werden gemacht aus Hefeteig, einfachem Rührteig, Mürbteig oder auch Quark Öl Teig. Es gibt viele Variationen aber alle sind fruchtig, saftig und sehr lecker. Schon wenn beim backen der süße Duft aus der Küche kommt, freut man sich auf das erste Stück.

Zutaten für den Teig             Für den Belag                          Für die Streusel

450g Mehl                             10 Äpfel                                     300g Butter
300g Butter                           1   Glas Apfelmus 710 g           400g Mehl
2       Eier                                                                                   200g Zucker
2       Vanillezucker                                                                   1TL   Zimt

 

Für den Teig Mehl, Butter, Zucker Vanillezucker und die Eier verkneten.
Diesen Teig für den Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln mit den Händen auf einem Backblech verteilen. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einer Schüssel mit dem Apfelmus vermischen und dann gleichmäßig auf dem Teig geben.

Nun werden die Streusel gemacht.

Mehl, Zucker, und Zimt vermengen. Die Butter in einem Topf zerlassen, vom Ofen nehmen und die vermischten Zutaten langsam einrühren und etwas abkühlen lassen. Dann auf den Äpfeln als Streusel verteilen. Das geht ganz leicht, einfach mit beiden Händen zerbröseln.

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

 

Das Blech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und bei 175 grad Heißluft ca 40 Minuten backen.

Apfelkuchen vom Blech mit Butterstreuseln

Dazu passt Sahne oder auch Vanilleeis.

Guten Appetit!

 

 

1 2 3 17